Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

A WALL IS A SCREEN – DEUTSCHE UND POLNISCHE KURZFILME IM ÖFFENTLICHEN RAUM IN HAMBURG UND KATOWICE Samstag, 24.09.2022, 20:00 Uhr

24. September @ 20:00 - 23:59

A WALL IS A SCREEN – DEUTSCHE UND POLNISCHE KURZFILME IM ÖFFENTLICHEN RAUM IN HAMBURG UND KATOWICE
Samstag, 24.09.2022, 20:00 Uhr

Kurzfilmwanderung
mit Projektion von Kurzfilmen im öffentlichen Raum.
Startpunkt des filmischen
Spaziergangs:
S-Bahn Neuwiedenthal / Ausgang Striepenweg (über Filiale der Hamburger Volksbank)
Kooperation:

A Wall Is A Screen e.V.

www.awallisascreen.com

Festival “Ars Independent”
in Katowice
www.arsindependent.pl

A WALL IS A SCREEN
Am 24. September 20.00 Uhr ist in Neuwiedenthal, S-Bahn Neuwiedenthal Ausgang Striepenweg eine Vorführung von deutschen und polnischen Kurzfilmen im öffentlichen Raum zu sehen.
A Wall is A Screen lädt Teilnehmer:innen und Passant:innen ein, durch das Vorführen von Kurzfilmen im öffentlichen Raum, die urbane Landschaft und ihre Umgebung unter einem neuen Licht zu entdecken.
Während dieser ortsspezifischen Vorführung von sieben polnischen Kurzfilmen, wird das Publikum durch das Viertel geführt und wird an ausgewählten Schauplätzen anhalten, an denen die Kurzfilme projiziert werden und visuell mit der Architektur interagieren werden. Es werden innovative, bekannte und
preisgekrönte Kurzfilme aus Polen gezeigt, die eine neue Perzeption der Stadt ermöglichen. Die Kurzfilme sowie die Strecke des Spaziergangs werden vorher nicht bekannt gegeben, damit die Erfahrung überraschend und besonders bleibt, da plötzlich jeder Ort ein Fenster zur Welt werden kann.
Im Kontext des diesjährigen Kulturaustausches zwischen Hamburg und Katowice wird das Kollektiv aus Hamburg ihre einzigartige Mischung zwischen Pop-Up Cinema und visuelle Intervention im öffentlichen Raum gleichzeitig in Neuwiedenthal und Katowice am 24.September2022 präsentieren.
Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Jubiläums der Deutsch-Polnischen Gesellschaft statt und ist eine Kooperation mit dem Kattowitzer Festival “Ars Independent” (www.arsindependent.pl” und A Wall is a Screen (www.awallisascreen.com).
Der Rundgang ist gratis und dauert ungefähr 90 min. Er wird bei jedem Wetter stattfinden.
Sprachen: Polnisch und Deutsch.
Besuchen Sie diesen Kurzfilmspaziergang und entdecken Sie Ihre Stadt in einer neuen und einzigartigen Weise!

Veranstalter

A Wall Is A Screen e.V.
Festival “Ars Independent” in Katowice

Veranstaltungsort

S-Bahn Neuwiedenthal

Privacy Policy Settings