KONZERT DUO SONARIUM im Rahmen der Ausstellung INOPOLEKU Sonntag, 10.07.2022, 17:00 Uhr – Kleiner Michel – Katholische Kirche St. Ansgar und St. Bernhard

Kleiner Michel – Katholische Kirche St. Ansgar und St. Bernhard Michaelisstraße 5, Hamburg

KONZERT DUO SONARIUMim Rahmen der Ausstellung INOPOLEKUSonntag, 10.07.2022, 17:00 UhrMit Matthias Müller (Violoncello) und Maximilian Schötz (Klavier, Didgeridoo und Percussion) im Dialog mit dem Tanz von Genoveva Reck-Thomas. Begleitet auch von Dominique Goris (Piano) und Bouba Fall (Percussion und Djembe).Hartwig Zillmer liest Prosa von der polnischen Literatur-Nobel-Preisträgerin W. Szymborska.Anschließend: Malaktion für Jung und Alt: “Na […]

NELSON-MANDELA-ABEND im Rahmen der Ausstellung INOPOLEKU Dienstag, 19.07.2022, 19:00 Uhr – Kleiner Michel – Katholische Kirche St. Ansgar und St. Bernhard

Kleiner Michel – Katholische Kirche St. Ansgar und St. Bernhard Michaelisstraße 5, Hamburg

NELSON-MANDELA-ABENDim Rahmen der AusstellungINOPOLEKUDienstag, 19.07.2022, 19:00 Uhr Vorgetragen werden Texte von Martin Luther King, Nelson Mandela und King Mswati III. sowie von A. Chr. Reck.Musikalische Intervalle von Dominique Goris (Piano) und Bouba Fall (Percussion).Kleiner Michel – Katholische KircheSt. Ansgar und St. BernhardMichaelisstraße 5, 20459 Hamburg Eintritt frei. Spenden erbeten. Kooperation:www.genoveva-reck-thomas.deKleiner Michel - Katholische Kirche St. […]

LANGER TAG DER KOMPOSITIONEN im Rahmen der Ausstellung INOPOLEKU Montag, 25.07.2022, 15:00 bis ca. 23:00 Uhr Kleiner Michel – Katholische Kirche St. Ansgar und St. Bernhard

LANGER TAG DER KOMPOSITIONENim Rahmen der AusstellungINOPOLEKUMontag, 25.07.2022, 15:00 bis ca. 23:00 UhrKleiner Michel – Katholische Kirche St. Ansgar und St. BernhardMichaelisstraße 5, 20459 Hamburg Eintritt frei. Spenden erbeten. Kooperation:www.genoveva-reck-thomas.dewww.deinestimmedeinraum.deKleiner Michel – Katholische Kirche St. Ansgar und St. BernhardPort to Port e.V.DPG Hamburg e.V.Zum Programm: Link folgt.

Eine kleine Reise durch die Polnische Filmgeschichte Im kommunalen Kino “Metropolis” August-September 2022

Metropolis Kino Kleine Theaterstraße 10, Hamburg, Hamburg

EINE KLEINE REISE DURCH DIE POLNISCHE FILMGESCHICHTEPolnische Filme im kommunalen Kino “Metropolis”August bis September 2022 Mit Filmen von Stanisław Bareja; Agnieszka Holland; Wanda Jakubowska; Tadeusz Konwicki; Marek Koterski; Krzysztof Krauze; Andrzej Munk; Marek Piwowski; Barbara Sass; Andrzej Wajda; Krzysztof Zanussi u.a. Metropolis Kinowww.metropoliskino.deKleine Theaterstraße 1020354 HamburgEintritt: 5,00 - 7,50 €

LESUNG „111 GRÜNDE, POLEN ZU LIEBEN“ UND „44 GRÜNDE, DEUTSCHLAND ZU LIEBEN“ im Rahmen der Ausstellung INOPOLEKU Sonntag, 14.08.2022, 17:00 Uhr Kleiner Michel – Katholische Kirche St. Ansgar und St. Bernhard

Kleiner Michel – Katholische Kirche St. Ansgar und St. Bernhard Michaelisstraße 5, Hamburg

LESUNG „111 GRÜNDE, POLEN ZU LIEBEN“  (von Matthias Kneip) (c) Copyright Matthias Kneip UND „44 GRÜNDE, DEUTSCHLAND ZU LIEBEN“ (vom Deutschen Polen Institut) im Rahmen der Ausstellung INOPOLEKUSonntag, 14.08.2022, 17:00 UhrTexte in Deutsch und Polnisch. Vorgetragen von Ludmila Wieczorek und Hartwig Zillmer. Eingebettet in eine musikalische Begleitung von Dominique Goris (Piano).Kleiner Michel – Katholische Kirche […]

Hin und Zurück – Tam i z powrotem Fotoausstellung von Tadeusz Rolke – 10.9./11.9.22 und 17.9./18.9.22 – Atelier Jan de Weryha

Atelier von Jan de Weryha-Wysoczanski Reinbeker Redder 81, Hamburg, Hamburg

HIN UND ZURÜCK –TAM I Z POWROTEMFotoausstellung von Tadeusz Rolke10.09. bis 18.09.2022Vernissage:Samstag, 10.09.2022, 12:00 UhrÖffnungszeiten:Sa., 10.09. bis So.,11.09.2022 undSa., 17.09. bis So., 18.09.2022,jeweils 13:00 bis 18:00 UhrAtelier Jan de Weryha,Reinbeker Redder 81,21031 Hamburg - LohbrüggeKooperation: Freundeskreis Sammlung de Weryha e.V.www.freunde-de-weryha.de/category/jan-de-weryhaOrganisation: DPG Hamburg e.V.Zum Programm: Link folgt.  

Deutsch-Polnische Gesellschaft Hamburg: Fahrt zu Stätten der poln. Kultur und Geschichte – Samstag, 17.09.2022, 12:00 bis 18:00 Uhr Treffpunkt: Tankstelle Dammtorbahnhof

FAHRT ZU STÄTTEN DER POLNISCHEN KULTUR UND GESCHICHTESamstag, 17.09.2022,12:00 bis 18:00 UhrMit Aleksandra Jeszke-Zillmer und Hartwig Zillmer, DPG HamburgTreffpunkt: Tankstelle DammtorbahnhofKostenbeitrag: 20 €Anmeldung bis zum 12.09.2022bei Hartwig & Aleksandra Zillmer<ha.zillmer@gmx.de>Zum Programm: Link folgt.

Polnische Filme: Familie November2022 – B-Movie, Das Kino auf St. Pauli

B-Movie Kulturinitiative auf St.Pauli gemeinnütziger e.V. Brigittenstraße 5, Hamburg

PERSPEKTIVE POLEN: FAMILIENovember 2022, jeweils donnerstags, samstags und sonntags.Uhrzeiten werden auf www.b-movie.de bekannt gegeben.Mit Filmen von Piotr Matwiejczyk, Andrzej Jakimowski, Marek Koterski, Wojciech Smarzowski, Jagoda Szelc und Małgorzata SzumowskaB-Movie, Das Kino auf St. PauliBrigittenstraße 520359 HamburgEintritt: 3,50 € - 7,00 €Zum Programm:  www.b-movie.de

KLANGVOLLE POESIE VON WISŁAWA SZYMBORSKA Samstag, 12.11.2022, 18:00 Uhr – Alte Druckerei in Ottensen

Alten Druckerei Ottensen Bahrenfelder Straße 73d, Hamburg, Hamburg

KLANGVOLLE POESIE VON WISŁAWA SZYMBORSKA - Samstag, 12.11.2022, 18:00 Uhr - Alte Druckerei in Ottensen Musikalische Lesung mit Hartwig Zillmer und Katarzyna Haase-Georg (Stimmen) und dem DUO SONARIUM mit Matthias Müller (Violoncello)und Maximilian Schötz (Klavier, Didgeridoo, Percussion).Alte Druckerei in OttensenBahrenfelder Str. 73 D,22765 HamburgEintritt: 15 €, Abendkasse 20 €Kooperation:Alte Druckerei Ottensenwww.sonarium.tvAnmeldung und Tickets: Link folgt.

Privacy Policy Settings