Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vortrag Dimensionen der Mittäterschaft – Die europäische Kollaboration mit dem Dritten Reich – Donnerstag, 19. September 2019, 19.00 Uhr – Mahnmal Nikolai

19. September @ 19:00 - 21:00

Donnerstag, 19. September 2019, 19.00 Uhr

Vortrag

Dimensionen der Mittäterschaft – Die europäische Kollaboration mit dem Dritten Reich

Erst 75 Jahre nach Ende des zweiten Weltkriegs erschien die erste Studie über die europäische Kollaboration mit dem Dritten Reich. Die Ausgangsthese des Autors lautet: Ohne schonungslose Aufarbeitung des Mitmachens und Mittuns mit den Deutschen bis hin zum Mord an den Jüdinnen und Juden wird es kein gemeinsames europäisches Narrativ und keine gemeinsame europäische Erinnerungskultur als das identitätsstiftende Element eines Europa von Morgen geben.

Der Historiker Dr. Klaus Kellmann (Kiel) stellt seine umfassende Untersuchung zu allen 24 von der deutschen Wehrmacht besetzten Staaten vor. In seinem Vortrag geht es nicht nur um die Vergangenheit, sondern auch um die Gegenwart und Zukunft des ganzen Kontinents.

Eintritt frei. In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg und der KZ-Gedenkstätte Neuengamme.

Details

Datum:
19. September
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, , , ,

Veranstalter

Mahnmal St. Nikolai, Hamburg
Landeszentrale für politische Bildung
Gedenkstätte Neuengamme

Veranstaltungsort

Mahnmal St. Nikolai
Willy-Brandt-Straße 60
Hamburg, Deutschland
+ Google Karte

Privacy Policy Settings